ITA Nürtingen - Zentralbar

Weitere Standorte der ITA Impf-Test-Ambulanz/Novavax® in Kürze verfügbar

12.02.2022

In den letzten Wochen seit der Eröffnung der ersten ITA Impf-Test-Ambulanz im Funkhaus des SWR in Stuttgart waren die Betreiber Dr. Esra Trumpf und Martin Dahl nicht untätig. Am 8. Dezember 2021 ging es los mit der ersten ITA Impf-Test-Ambulanz in Stuttgart. Neben der Impfambulanz in der „Zentral Bar“ in Nürtingen kamen nach und nach die Standorte Esslingen am Neckar (Dick Areal), Kirchheim unter Teck (Quartier wirRauner), Stadteil-Impfen in Stuttgart-Hallschlag sowie ganz neu die Impfmöglichkeit in der „1907 Bahn Lounge“ in Neuenstadt an der Kocher hinzu.

Ab 12. Februar 2022 haben die Einwohner der Stadt Geislingen an der Steige (TVA Halle) dann ebenso die Möglichkeit, sich in der ITA Impf-Test-Ambulanz eine Impfung verabreichen zu lassen.

An allen Standorten ist eine Impfung auch für Kinder zwischen fünf und elf Jahren möglich. Und überall gibt es natürlich die Möglichkeit, die Grundimmunsierung und/oder den Booster vornehmen zu lassen.

Die Öffnungszeiten und Terminmöglichkeiten variieren von Ort zu Ort. Wir bitten Sie daher, auf der Website impf-test-ambulanz.de vorab alle notwendigen Informationen einzuholen und ggf. einen Termin zu vereinbaren.

Die Abgabe der Impfstoffe von BionTech, Moderna und Johnson & Johnson erfolgt an allen Standorten je nach Verfügbarkeit.
Ab 28. Februar 2022 kann zusätzlich der Impfstoff Novavax® verimpft werden.

Übersicht der Standorte: impf-test-ambulanz.de

[Bildquelle: zentral-bar.de]

#impfambulanz #impfenstuttgart #novavax #zusammengegencorona #impfenhilft #biontech #moderna #johnson #janssen #ImpfTestAmbulanz #kinderimpfung #warteliste

Lesen Sie auch: „EU-Behörde gibt grünes Licht für Novavax“

Schön rein gehört? Dr. Esra Trumpf zu Gast im SWR-Podcast „Corona Helfer:innen“

Scroll to Top