Stromberg_ImpfTestAmbulanz

#ÄrmelHoch wie Bernd Stromberg und David Hasselhoff – Bundesregierung hat die Kampagne #ÄrmelHoch ins Leben gerufen

15.01.2022

Die Bundesregierung hat im Jahr 2021 die Kampagne #ÄrmelHoch ins Leben gerufen. Kreiert wurde sie von der Agentur Banijay LAB aus Köln. Geimpfte und Impfwillige wie Bernd Stromberg (Christoph Maria Herbst), David Hasselhoff, Günther Jauch, Emre Can oder Olivia Jones beziehen eindeutig Stellung: Sie alle zeigen sich auf den Motiven und in Videospots mit hochgekrempelten Ärmeln und einem kleinen bunten Pflaster an der Einstichstelle. Es gilt das Motto „Deutschland krempelt die Ärmel hoch“.

Wie die Ergebnisse einer Repräsentativbefragung der Allgemeinbevölkerung im Juli 2021 ergab, bewertet die Mehrheit der Bevölkerung (59%) die Kampagne mit (sehr) gut. Den Befragten gefällt daran vor allem der Motivations- und Aufforderungscharakter (23 %). Es kommt auch gut an, dass die Aufmerksamkeit auf das Thema Impfen gelenkt wird (18 %) und nicht zuletzt finden die Menschen es gut, dass die verschiedenen Prominenten und Personen als Vorbilder dienen (18 %).

Auf der Website zusammengegencorona.de wird zum Mitmachen aufgerufen: „Ob in persönlichen Gesprächen oder auf Ihren Social Media-Kanälen: Signalisieren Sie Ihre Impfbereitschaft und erzählen Sie gerne offen von Ihrer Corona-Impfgeschichte! Zeigen Sie bei Instagram Ihre Impfbereitschaft, indem Sie Posts mit #ÄrmelHoch versehen und Ihre Geschichte erzählen!“ 

Zum Forschungsbericht der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung

Hier klicken, um alle Videos und Motive der Kampagne #ÄrmelHoch zu sehen

[Quellen: bzga.de, zusammengegencorona.de / Bildrechte:BRAINPOOL TV GmbH / Fotograf:Banijay Live Artist Brand]

#impfambulanz #impfenstuttgart #ärmelhoch #zusammengegencorona #impfenhilft #ImpfTestAmbulanz

Lesen Sie auch: „EU-Behörde EMA gibt grünes Licht für Novavax“

Schön rein gehört? Dr. Esra Trumpf zu Gast im SWR-Podcast „Corona Helfer:innen“

Scroll to Top